Gibt es ein Social Members Login Plugin für WordPress?

Ich bin völlig neu bei WordPress und ich richte eine Seite ein, auf der ich nur Mitglieder-Seiten haben möchte. Aber ich möchte auch, dass sich meine Mitglieder mit ihren Logins für soziale Netzwerke (Facebook, Twitter, OpenId usw.) anmelden können.

Wenn möglich, möchte ich auch Nichtmitgliedern erlauben, zu öffentlichen Posts Stellung zu nehmen, aber nicht nur Posts, die nur Mitglieder sind, anzusehen (und so nicht zu kommentieren).

Ist so etwas mit WordPress und / oder einer bestimmten (Kombination von) Plugins möglich?

Solutions Collecting From Web of "Gibt es ein Social Members Login Plugin für WordPress?"

Ich habe eine Lösung für mein Problem gefunden. Ich habe es mit drei Plugins getriggers

  • Mitglieder
  • Benutzerrollen-Editor
  • Sozialanmeldung

Die Kombination dieser Plugins ermöglicht es Ihnen, sich einzuloggen, ohne ihnen zu sagen, wie Sie sich anmelden. Genauer gesagt, jeder kann sich mit einem sozialen Netzwerk anmelden, aber er wird nicht alles sehen können. Mit dem Benutzerrollen-Editor können Sie eine neue Rolle basierend auf dem Abonnenten erstellen. Ich habe es ‘Unbekannt’ genannt. Legen Sie für neue Benutzer diese Rolle statt Abonnent fest.

Jetzt können Sie mit dem Mitglieder-Plugin bestimmen, welche Rollen eine Seite / einen Beitrag sehen sollen. Ich stelle es standardmäßig für alle Benutzer ein (wenn Sie keine Kontrollkästchen aktivieren). aber wenn ich eine “nur Mitglieder” Seite haben möchte, kann ich die notwendigen Checkboxen markieren, und “Unbekannte” Benutzer werden diese Seite nicht sehen können (oder eine Nachricht bekommen, dass sie keinen Zugang zu dieser Seite haben).

Schließlich ermöglicht das Social Login-Plugin die Anmeldung mit Facebook, Twitter, etc. Es erfordert eine Registrierung bei OneAll, aber ich fand, dass es ziemlich benutzerfreundlich und schnell eingerichtet ist. Jetzt kann sich ein neuer Benutzer beispielsweise bei Twitter anmelden. Er wird den Nutzern unserer WordPress-Seite hinzugefügt, hat jedoch die Rolle “Unbekannt”. Jetzt kann ich überprüfen, ob dies ein Nutzer ist, der unserem Sportverein bekannt ist und gegebenenfalls die Rolle des “Abonnenten” zuweisen.

Presto! Wählen Sie aus, wer bestimmte Inhalte sehen darf und nicht, wie sie zu diesen Inhalten gelangen.

Sicher … es gibt mehrere WordPress-Plugins, die es ermöglichen
Social Login mit zahlreichen sozialen Websites ..

hier sind ein paar:

  1. WordPress-Sozialanmeldung
  2. Sozialanmeldung

Der zweite enthält Open ID …

Hoffe, das hilft, Sagive.