Fügen Sie zusätzlichen optionalen Text hinzu, zB “-with- *”

Ich habe mir eine Weile über diesen Kopf gekratzt. Ich habe versucht, einen Haken in WP_Rewrite um sicherzustellen, dass wir Seiten mit einer ähnlichen Struktur aufnehmen können:

 /products/product1-with-* /products/product2-with-* 

Die tatsächliche Seite wäre /products/product1 . Das Endergebnis wäre, dass das * in der Seite (einmal verarbeitet) verwendet würde, um es zu transformieren oder das Thema usw. zu ändern.

Es scheint, dass Folgendes in WordPress verfügbar ist:

  • add_rewrite_endpoint : Das scheint zu tun, was ich will, aber ohne das URL-Format, nach dem ich add_rewrite_endpoint . Dies würde etwas wie /with/* ergeben, was nicht ideal ist.
  • adding a new route : Dies scheint Overkill für das, was ich brauche, im Idealfall möchte ich nicht ändern / erstellen mehrere Routen nur um die bestehenden zu transformieren.

Ich habe auch ein paar der normalen Filter wie parse_query und pre_get_posts aber es scheint, dass die meiste Arbeit der Entscheidung, welche Seite angezeigt wird, an diesen Punkten entschieden wurde.

Gibt es eine relativ einfache Möglichkeit, die URL bei Aufforderung zu parsen und den with-* Teil zu with-* bis er innerhalb der Seite benötigt wird?

Wenn nicht, wie würde es mit der neuen Routenmethode erreicht werden?

Solutions Collecting From Web of "Fügen Sie zusätzlichen optionalen Text hinzu, zB “-with- *”"

Ja, Sie können die URL wirklich manipulieren. Nach dem, was Sie beschreiben, scheint es jedoch ziemlich sinnlos.

Der einfachste Ansatz, um das zu tun, was Sie fragen oder scheinbar erreichen wollen, ist die Verwendung eines Switch-Falls in der header.php

Wenn Sie wirklich die Kontrolle über den Switch-Fall benötigen, können Sie ihn mit den Themenoptionsdaten oder Post / Page-Metadaten versehen.

PHP Vereinfachte Version

 switch (n) { case label1: code to be executed if n=label1; break; case label2: code to be executed if n=label2; break; default: code to be executed if n is different from both label1 and label2; } 

Oder Sie können eine erweiterte Version sehen Ich schrieb ein Tutorial über die Verwendung von WordPress-functionen bei

nichtverwandtemedia.ca

Was sollte Ihnen sagen, wie Sie Abfragen problemlos in Ihre switch-statement integrieren können.