Es können keine Menüs erstellt oder bearbeitet werden

Ich benutze 3.4.2 auf Ubuntu. Ich kann keine Änderungen an den Menüs vornehmen. Außerdem kann ich nichts (Flash oder Browser-Uploader) in die Mediathek hochladen. Plugins haben jedoch kein Problem, Dinge zur Bibliothek hinzuzufügen. Wenn ich versuche, eine Änderung vorzunehmen, wird die Seite nicht gefunden.

Ich habe mein Speicherlimit in php.ini und wp-config.php auf 128MB eingestellt. Ich habe die grundlegende Fehlersuche im WordPress Wiki gemacht. Deaktiviert alle meine Plugins, switched Themes, sogar ran aptitude installiere WordPress neu , um sicherzustellen, dass alle coredateien nicht beschädigt wurden.

Das ist mein debug.log

[21-Nov-2012 02:37:53 UTC] PHP Notice: wp_enqueue_script was called incorrectly. Scripts and styles should not be registered or enqueued until the wp_enqueue_scripts, admin_enqueue_scripts, or init hooks. Please see Debugging in WordPress for more information. (This message was added in version 3.3.) in /usr/share/wordpress/wp-includes/functions.php on line 2758 [21-Nov-2012 02:37:53 UTC] PHP Notice: wp_enqueue_style was called incorrectly. Scripts and styles should not be registered or enqueued until the wp_enqueue_scripts, admin_enqueue_scripts, or init hooks. Please see Debugging in WordPress for more information. (This message was added in version 3.3.) in /usr/share/wordpress/wp-includes/functions.php on line 2758 [21-Nov-2012 02:37:54 UTC] PHP Warning: Creating default object from empty value in /usr/share/wordpress/wp-admin/includes/update.php on line 92 

Es ist mir gelungen, mich hier zu stampfen. Ich habe alles getan, um die gesamte Website neu zu installieren.

Solutions Collecting From Web of "Es können keine Menüs erstellt oder bearbeitet werden"

Ich habe mein Speicherlimit in php.ini und wp-config.php auf 128MB eingestellt. Es gibt eine implizite Mindestanforderung, damit der WP-Admin 256M verwenden kann.

Versuchen Sie, Ihr PHP-Speicherlimit auf 256 MB statt 128 MByte festzulegen .

WP_DEBUG Sie außerdem sicher, dass WP_DEBUG in wp-config.php auf true wp-config.php :

 define( 'WP_DEBUG', true ); 

Welches wird wahrscheinlich einen erschöpften Gedächtniserrors aufdecken.

Sichern Sie Ihre wp-config.php, löschen Sie das Original und führen Sie Ihre yoursite / wp-admin erneut aus, füllen Sie alle Felder zurück …. hoffe es funktioniert. Wenn nicht, welches Thema verwendest du?