Erstellen Sie Sub-Domains für Tags und Kategorien

Ich möchte einen Weg finden, Subdomain-Adressen für einige meiner wichtigen Tags und Kategorien zu verwenden. Zum Beispiel würde foo.thesite.com Inhalte für thesite.com/category/foo zeigen.

Ich habe versucht, dies mit meiner .htaccess-Datei und dem DNS zu machen, aber ich kann es nicht richtig funktionieren.

Es ist nur eine Frage der richtigen DNS-Einstellungen, die Subdomain an die richtige URL weiterzuleiten, aber ich möchte auch sicherstellen, dass die Site sie als foo.thesite.com anzeigt.

Kann jemand einige Ideen zur Verfügung stellen, wie man das macht?

Update – 6. April: Ich habe eine Teillösung gefunden. Wenn Sie über vollständige DNS-Domänensteuerung verfügen und über die Option CURL DNS verfügen, können Sie eine Subdomäne hinzufügen und auf die Kategorie- oder Tagseite verweisen. Der Haken dabei ist, dass wenn ich das getan habe, das Klicken auf Links die URL als foo.thesite.com verlässt und der Titel irgendwie nicht funktioniert – anstelle eines Titels bekomme ich die URL als Seitentitel.

Irgendwelche Gedanken dazu, Alternativen oder Ideen, wie man die .htaccess-Regeln formatiert?

Solutions Collecting From Web of "Erstellen Sie Sub-Domains für Tags und Kategorien"