Erstellen eines Plug-ins, das auf die Speicherfunktion zum Speichern / Aktualisieren von Posts zugreifen soll

Was ist ein gutes Plug-in, das auf den Update-Post oder die Post-Aktion zugreift, mit der Administratoren Regeln erzwingen können, wenn ein Benutzer eine Kategorie mit der ID 5 auswählt und dann mindestens eine Kategorie aus der XYZ-Taxonomie auswählt usw. – oder das Update / Speichern wird nicht durchgehen.

Ich möchte meine eigenen Regeln schreiben, wer (welche Rollen) was machen kann und so weiter.

Mein Plan ist das. Holen Sie sich ein gut geschriebenes Plug-in und nutzen Sie es als Kesselplatte für Anpassungen. Also, ich kann einfach in den Quellcode dieses Plugins gehen und alle Arten von Geschäftslogik einspeisen, die spezifisch für meine Website sind.

Jede Hinführung zu diesem Ziel wird sehr geschätzt.

Solutions Collecting From Web of "Erstellen eines Plug-ins, das auf die Speicherfunktion zum Speichern / Aktualisieren von Posts zugreifen soll"

Ich kenne keine Plugins, die das tun, und ich bin mir nicht sicher, dass Sie einen finden werden. Das nächste, was ich finden kann, ist das “Pflichtfeld” -Plugin . Die spezifischen Aufgaben, die Sie vielleicht möchten, sind so vielfältig, dass ich mich frage, ob ein nicht aufgeblähtes Plugin, mit dem Sie die validation anpassen können, da draußen ist.

save_post Sie das gesagt haben, sollten Sie sich den save_post Hook save_post . Es gibt einige Fragen über diesen Haken auf dieser Seite (wie dieser ). Wenn Sie ein Code-Snippet zum Ändern suchen, würde ich mich zunächst mit diesen Fragen befassen.

Auch wenn Sie es schaffen, ein gutes validations-Plugin mit dem save_post Hook zu schreiben (übrigens würde ich den Begriff “validation” in Ihren zukünftigen Fragen und Abfragen verwenden, da dies wirklich das ist, was Sie erreichen wollen), würde ich es tun Erwägen Sie, es mit einer clientseitigen jQuery-validation zu erweitern. Ich würde mir vorstellen, dass es sehr ärgerlich wäre, wenn die Schaltfläche “Veröffentlichen” oder “Aktualisieren” nicht die erwartete Aktion ausführt, da dies ein relativ seltenes Feature ist, das einer WordPress-Site hinzugefügt werden kann. Durch das Erstellen einer Live-validation (unterstützt durch die serverseitigen Daten) wäre eine wesentlich bessere Benutzererfahrung möglich.

Ich weiß, dass Advanced Custom Fields das tut.
Ich ziehe es immer wieder an, aber ich verspreche, ich bin nicht angegliedert …

Bildbeschreibung hier eingeben Von einer schnellen Analyse ist dies der Code, der es tut, aber konnte nicht verfolgen, wie es süchtig ist …

 $('form#post').live("submit", function(){ do_validation(); if(acf.valdation == false) { // reset validation for next time acf.valdation = true; // show message $(this).siblings('#message').remove(); $(this).before('

' + acf.validation_message + '

'); // hide ajax stuff on submit button $('#publish').removeClass('button-primary-disabled'); $('#ajax-loading').attr('style',''); return false; } $('.acf_postbox:hidden').remove(); // submit the form return true; });