Entfernen unnötiger Zahlen, die an postname in Permalinks angehängt sind

Ich habe es mit Hilfe von Milo geschafft, die Permalinks für meinen benutzerdefinierten Beitragstyp zu optimieren, so dass sie das Jahr und den Monat des Ereignisses enthalten. z.B

  • mysite.com/events/2013/january/fishing-trip
  • mysite.com/events/2013/may/picnic
  • mysite.com/events/2013/may/visit-grandma

Ein kleines Problem entzieht sich mir immer noch. Wenn es mehr als ein Ereignis mit demselben Namen gibt, hängt WordPress eine Zahl an das Ende des Namens an, auch wenn der Monat anders ist und der Name daher nicht eindeutig sein muss.

Mit anderen Worten, ich verstehe

  • mysite.com/events/2013/january/fishing-trip
  • mysite.com/events/2013/may/picnic
  • mysite.com/events/2013/june/fishing-trip-2

wenn ich will

  • mysite.com/events/2013/january/fishing-trip
  • mysite.com/events/2013/may/picnic
  • mysite.com/events/2013/june/fishing-trip

Gibt es dafür eine Lösung? Ich habe Permalinks auf “Postname” in Permalink-Einstellungen gesetzt, wenn dies von Bedeutung ist.

Solutions Collecting From Web of "Entfernen unnötiger Zahlen, die an postname in Permalinks angehängt sind"

Es gibt ein Plugin für WordPress, mit dem Sie 404-Fehler behandeln und auf bestimmte Seiten redirect können. Wenn wordpress also deinen Post /events/2013/june/fishing-trip-2 aufruft, kannst du das Plugin aufrufen und eine Regel hinzufügen, so dass /events/2013/june/fishing-trip auf /events/2013/june/fishing-trip-2 .

Es ist keine perfekte Lösung, da Sie jeden doppelten Post-Namen manuell in die Umschreibungsregeln eingeben müssen, und selbst dann würden die Links, die wordpress für diesen Post generiert, immer noch die -2 . Sie könnten eine function mit preg_replace schreiben, um dann -2 oder -3 oder was auch immer vom Ende eines Links zu entfernen, aber es ist ein wenig unordentlich