Einzelne Post-Seiten für benutzerdefinierte Post-Typen

Ich habe ein einseitiges WordPress-persönliches Portfolio-Theme für die Themeforest-Einreichung entwickelt.

Ich habe einige Abschnitte in der Titelseite, die meine Hauptseite für dieses einseitige Thema ist. Die Abschnitte sind:

  1. Servicebereich

  2. Portfolio Abschnitt

  3. Testimonial Abschnitt

  4. Team Sektion usw.

Und die meisten von ihnen sind von benutzerdefinierten Beitragstyp bevölkert.

Jetzt sind meine Fragen:

  1. Ist es zwingend erforderlich, für jeden der benutzerdefinierten Beitragstypen eine einzelne Beitragsseite zu erstellen?

  2. Wenn nicht, was ist dann mit dem ‘href’ Attributwert (wo wir diesen Code schreiben the_permalink ()) des anchor-Tags ()? Soll ich es tot halten wie href = “#”?

  3. Ist es zwingend erforderlich, Abschnittsseite, Portfolio-Seite usw. zu erstellen, die von benutzerdefinierten Seitenvorlagen erstellt werden?

  4. Ist es Pflicht, “has_archive” => true im benutzerdefinierten Post-Register zu behalten?

NB Dies ist ein One-Page-persönliches Portfolio WordPress Theme.

Danke im Voraus.

Solutions Collecting From Web of "Einzelne Post-Seiten für benutzerdefinierte Post-Typen"

Ist es zwingend erforderlich, für jeden der benutzerdefinierten Beitragstypen eine einzelne Beitragsseite zu erstellen? Nein, nicht alles. Wenn Sie ‘public_queryable’ hinzufügen => false; Das System erstellt keine einzelnen Seiteneinträge für Ihre Cpts. (Vergiss nicht, nach dieser Änderung Permalinks zu löschen)

Wenn nicht, was ist dann mit dem ‘href’ Attributwert (wo wir diesen Code schreiben the_permalink ()) des anchor-Tags ()? Soll ich es tot halten wie href = “#”? Wenn das Argument “public_queryable” auf “false” gesetzt ist, wird dies nur auf die Startseite geladen

Ist es zwingend erforderlich, Abschnittsseite, Portfolio-Seite usw. zu erstellen, die von benutzerdefinierten Seitenvorlagen erstellt werden? Nein, ist es nicht. in der Tat, wenn Sie ‘has_archive’ einstellen => false; Diese Seiten werden auch nicht geladen, und wenn jemand versucht, zu diesen Archivseiten “www.example.com/ihr_cpt” zu gelangen, wird er auch auf die Homepage geladen. (Denken Sie daran, Permalinks zu spülen, nachdem Sie diese Änderung vorgenommen haben)

Ist es Pflicht, “has_archive” => true im benutzerdefinierten Post-Register zu behalten? Nein. Sehen Sie sich die obigen Fragen an.

Um deine Permalinks zu löschen. Gehe zu deinem Dashboard und dann Einstellungen / Permalinks und drücke Speichern.

Alternativ können Sie dies in Ihr Plugin einfügen. Dieser Aufruf sollte jedoch nur als Teil der Initialisierung durchgeführt werden, da er viele Ressourcen benötigt. So würdest du es machen:

function my_rewrite_flush() { // First, we "add" the custom post type via the above written function. // Note: "add" is written with quotes, as CPTs don't get added to the DB, // They are only referenced in the post_type column with a post entry, // when you add a post of this CPT. my_cpt_init(); // ATTENTION: This is *only* done during plugin activation hook in this example! // You should *NEVER EVER* do this on every page load!! flush_rewrite_rules(); } register_activation_hook( __FILE__, 'my_rewrite_flush' ); 

Viel mehr Informationen hier auch: https://codex.wordpress.org/Function_Reference/register_post_type