Einzel- und Archivvorlagen werden nicht auf benutzerdefinierte Beitragstypen angewendet, auch nicht nach dem Leeren von Permalinks

Wie im Titel angegeben, kann das Archiv oder einzelne Seiten meines benutzerdefinierten Beitragstyps nicht mit den richtigen Vorlagen verwendet werden. Lustig ist, dass sie auf meinem virtuellen Server (WAMP) gut funktionierten, aber nach dem Wechsel zu einem Test-Live-Server weigern sich der Single-Post-Typ und der Custom-Post-Typ. Die einzelnen und die Archivseiten laden sich zwar gut, kehren aber beide zur index.php zurück.

Ich habe versucht, die Permalinks mehrfach ohne Erfolg zu löschen (admin-> settings-> permalinks-> save), und fügte sogar flush_rewrite_rules () zu meiner functions.php hinzu, die beim Wechsel eines Themas ausgeführt wurde (auch probiert).

Ich habe keine Ahnung, was das verursachen könnte. Die Dateien, die Hierarchie und der Inhalt sind genau dieselben wie auf meinem virtuellen Server, aber offensichtlich gibt es etwas auf dem neuen Server, das das Laden dieser Vorlagendateien verhindert.

Wenn jemand Ideen hat, was ich mir ansehen sollte, bitte teilen Sie sie. Leider bin ich nicht in der Lage, einen Link zu meinem Projekt zu teilen …

Solutions Collecting From Web of "Einzel- und Archivvorlagen werden nicht auf benutzerdefinierte Beitragstypen angewendet, auch nicht nach dem Leeren von Permalinks"

Ich beantworte hier meine eigene Frage für jeden, der in Zukunft auf dieses Problem stoßen könnte.

Der Grund dafür, dass die richtigen Vorlagen nicht geladen wurden, waren Großbuchstaben in meinem Vorlagen-Dateinamen. Durch die Änderung aller Zeichen im Dateinamen in Kleinbuchstaben wurde das Problem getriggers, und die Vorlagen werden jetzt wie gewünscht angewendet.

Ich bin mir immer noch nicht sicher, was die genaue Ursache für dieses Problem ist, besonders da die Dateinamen in Großbuchstaben auf meinem lokalen WAMP-Server funktionierten, aber beim Wechsel zum Live-Server kaputt gingen. Ich habe versucht, etwas Googeln zu machen, und anscheinend hat es etwas mit verschiedenen PHP-Versionen zu tun, die Dateinamen anders oder etwas in dieser Richtung behandeln. Aber wie gesagt, ich konnte nichts Schlüssiges finden.