Einige Bilder auf WordPress sind plötzlich verschwunden

Ich bin nicht sicher, wann dies geschah, da ich nicht genau darauf geachtet habe. Ich habe versucht, die letzten Plugins ohne Erfolg zu deaktivieren. Einige meiner Bilder sind einfach weg und es scheint kein Muster zu geben, aber wenn ich den Bildort kopiere, erhalte ich eine URL, die ungefähr so ​​aussieht : http: //www.pureplatessentials.comhttp// www.pureplantessentials.com/bruce_lipton1.jpg

wenn es so etwas sein sollte: http://img.daswordpress.com/plugins/bruce_lipton1.jpg

Ich schaute in den Code und es heißt, die Bild-URL lautet: /bruce_lipton1.jpg

Sie können wahrscheinlich die URL meiner Website erraten. Was könnte hier passieren?

Solutions Collecting From Web of "Einige Bilder auf WordPress sind plötzlich verschwunden"

Sie verwenden an einigen Stellen relative URLs. Das heißt, Sie verwenden this– – anstelle von diesem – . Tu das nicht.

Relative URLs sind in den meisten WordPress-Dateien sehr unzuverlässig. Es hat damit zu tun, dass WordPress URLs neu schreibt. Ihr Theme lautet beispielsweise ” wp-content/themes/theme-name/ Diese Theme-Dateien werden jedoch scheinbar an einer beliebigen Stelle geladen, z. B. http://www.pureplantessentials.com/ oder http://www.pureplantessentials.com/contactus/

Verwenden Sie vollständige URLs mithilfe von bloginfo , get_template_directory_uri oder get_stylesheet_directory_uri , je nachdem, was Sie benötigen.

Tatsächlich sind Ihre Bild- und URL-Konventionen nicht konsistent. Sie scheinen Bilder an vielen verschiedenen Orten zu speichern und verwenden manchmal absolute URLs und manchmal relative URLs. Ich würde empfehlen, ein einheitliches Muster einzuhalten.

Verwenden Sie das Vorlagen-Tag home_url, um Ihre Bild-URLs zu erstellen, z. B .: