Eine Frage zu add_action ()

Ich folgte diesem ( http://codex.wordpress.org/Plugin_API ) Tut auf Codex. Der Teil, in dem eine class erstellt und in add_action aufgerufen wird. Es wurde kein Argument an emailer::send ? Warum? Es wurde in der functionsdefinition benötigt.

Solutions Collecting From Web of "Eine Frage zu add_action ()"

Der emailer::send ist der functions-Callback für einen publish_post Aktions-Hook. Dieser Aktions-Hook akzeptiert nur einen Parameter, nämlich die Post-ID, die von WordPress übergeben wird.

Wenn Sie einen Aktionshaken definieren, legen Sie fest, welche Parameter an die Callback-functionen übergeben werden. Beispielsweise:

 $arg_1 = "The aregument value"; do_action( 'my_custom_action', $arg_1 ); 

Jedes Mal, wenn Sie in my_custom_action , wird der Wert $arg_1 automatisch an den functionsrückruf übergeben.

 add_action( 'my_custom_action', 'my_custom_action_callback' ); function my_custom_action_callback( $arg_1 ) { //Do whatever } 

In dem Beispiel, über das Sie sprechen, wird der publish_post verwendet. Dieser Aktions-Hook akzeptiert ein Argument, die Post-ID, und dieses Argument wird an den emailer:send automatisch per WordPress emailer:send .