Ein Post mit einer klaren: beide in seiner CSS zerstören das Design des Themas, und die Sidebar wird nach unten bewegt

Alles funktionierte gut, aber jemand schrieb einen Post mit folgendem Inhalt:

<iframe blablabla (a video)  

Ich denke, das ist clear: both bewirkt, dass die Seitenleiste nach unten verschoben wurde, wie das folgende Bild zeigt:

Bildbeschreibung

Ich habe den folgenden Code zum CSS des Themas hinzugefügt (das Thema benutzt übrigens Twitter Bootstrap):

 .container-fluid:after, .container:after { clear: none; } 

Dieser Code hat funktioniert und die Sidebar ist an seinem Platz . Wie auch immer, ich verstehe, dass es nur ein Problem ist, also kommen wahrscheinlich mehr Probleme, weil ich denke, dass ich die Wurzel des Problems nicht getriggers habe.

Ich denke, der Code innerhalb eines Posts sollte nichts außerhalb dieses Posts beeinflussen. Also ich denke, einige Tags sind nicht geschlossen. Ich habe keine weiteren Tags gefunden, ohne jedoch geschlossen zu sein.

Schützt WordPress gegen Code, der in einem Beitrag geschrieben wurde? Was könnte die Wurzel des Problems sein?

Solutions Collecting From Web of "Ein Post mit einer klaren: beide in seiner CSS zerstören das Design des Themas, und die Sidebar wird nach unten bewegt"

Dies ist eine Aufnahme im Dunkeln, weil ich die Site nicht sehen kann … Überprüfe, wie dein Theme CSS verwendet, um deine Sidebar auszurichten und ob die Breite, die vom Benutzer auf das div gesetzt wird, den Postcontainer verursacht werde zu weit und drücke die Seitenleiste nach unten. Sie könnten einige CSS verwenden, um Elemente innerhalb des Post-Containers zu steuern, wie zum Beispiel:

Ich würde versuchen, die Wurzel im CSS- oder Template-Design Ihres Themas zu finden. Vielleicht verpasst du eine Schließung.

Nun, hoffentlich triggers dies etwas aus, das Ihnen hilft, dies zu lösen. Wenn Sie einen Link veröffentlichen können, können wir ihn schneller finden.

* EDIT 4-23

Ich würde sagen, der Schutz für so etwas ist kein Feature von WordPress, sondern hängt vom verwendeten Theme ab, das den Vorlagen-Designrichtlinien folgt. Ein Experte in Inline-CSS und HTML kann jede Vorlage mit dem Post-oder Seiteneditor brechen. Es gibt eine solche Variation von Vorlagen, die nicht von seriösen WordPress-Designern entworfen wurden, dass es schwer ist zu sagen, was das Root-Problem in Ihrer Instanz ist, aber ich wette, es liegt im Design des Themas kombiniert mit dem Inline-HTML im Editor . Ich würde wetten, dass eine besser gestaltete Vorlage in einer Weise gebaut werden würde, die dies schwieriger macht. Die Verwendung von Standard-Cross-Browser- und Gerätekompatibilitätsregeln wird dazu beitragen, solche Dinge zu verhindern. Verwenden Sie ein bestimmtes Thema, das ich herunterladen und gegen meine Hypothese testen kann?

* Versuchen Sie auch, dies zu CSS hinzuzufügen und es könnte Ihr Problem lösen:

iframe {max-width: 100%; }