Die WordPress Multisite-Installation hat Menüverknüpfungen verursacht

Ich verwende das Thesis-Theme mit meiner WordPress Multisite-Installation. Ich habe auch die Permalink-Einstellungen von den Super Admin-Einstellungen geändert, um / blog / aus dem Pfad zu entfernen.

Aber jetzt sind meine Menülinks gebrochen. Die Permalink-Struktur ist jetzt /% postname% / und meine Seiten haben die Links mydomain.com/about/, mydomain.com/contact/ usw.

Wenn ich versuche, zu diesen Seiten zu navigieren, erhalte ich einen 404-Fehler.

Kann mir bitte jemand helfen, dieses Problem zu lösen?

Vielen Dank.

Einige zusätzliche Informationen

Ich habe die Fehlerprotokolle überprüft und verstehe nicht, warum die folgenden Protokollanweisungen angezeigt werden, wenn ich versuche, auf die Seiten zuzugreifen (wenn dies zur Lösung des Problems beiträgt)

[Thu Mar 10 12:29:18 2011] [error] [client xxx.xxx.71.55] File does not exist: /var/www/html/about, referer: http://mydomain.com/ [Thu Mar 10 12:32:44 2011] [error] [client xxx.xxx.71.55] File does not exist: /var/www/html/contact, referer: http://mydomain.com/ 

Sollte es nicht nach den Dateien im Ordner wp-content / themes / thesis suchen?

ZUSÄTZLICHE INFORMATION

Der Inhalt von .htaccess ist hier (entspricht dem in den Netzwerkeinstellungen)

 RewriteEngine On RewriteBase / RewriteRule ^index\.php$ - [L] # uploaded files RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?files/(.+) wp-includes/ms-files.php?file=$2 [L] # add a trailing slash to /wp-admin RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?wp-admin$ $1wp-admin/ [R=301,L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f [OR] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d RewriteRule ^ - [L] RewriteRule ^[_0-9a-zA-Z-]+/(wp-(content|admin|includes).*) $1 [L] RewriteRule ^[_0-9a-zA-Z-]+/(.*\.php)$ $1 [L] RewriteRule . index.php [L] 

Außerdem verwende ich die hier beschriebenen Schritte , um Thesis mit der Multisite-Installation zu verwenden

Solutions Collecting From Web of "Die WordPress Multisite-Installation hat Menüverknüpfungen verursacht"

Dies scheint wie eine defekte .htaccess-Datei zu sein. Ich habe auch / blog / als Permalink-Pfad entfernt, aber es hatte / sollte keinen wesentlichen Einfluss auf die Nutzung der Seite haben. Das Fehlerprotokoll ist korrekt, da WordPress standardmäßig mydomain.com/about/ öffnet und dann den Seiteninhalt im Stil des Themas platziert.

Ich würde sagen, dass es zwei höchst mögliche Gründe gibt:

  • .htaccess ist pleite, Sie könnten es entweder selbst überprüfen oder den Inhalt hier posten, wenn Sie nicht sicher sind, wie es funktioniert.
  • Das Thesis-Theme macht etwas “Ungewöhnliches” zur Standard-functionalität von WordPress (dh Erzwingen von Permalink-Strukturen, .htaccess-Konfigurationen oder alternativen Methoden zum Abrufen von Inhalten). Sie können dies überprüfen, indem Sie Ihre Website mit dem Standardthema (Twentyten) testen.

BEARBEITEN:

Von Beginn der Installation von WPMS (WordPress Multisite) werden Sie aufgefordert, drei Dinge zu tun:

  1. Erstelle ein blogs.dir in / wp-content /
  2. Füge etwas Code in deine wp-config.php ein
  3. Fügen Sie einen Code in Ihren .htaccess ein

(All dieser Code ist unter Netzwerk-Admin -> Einstellungen -> Netzwerk-Setup zu sehen). Das deckt die Standard-WPMU-Installation ab, schafft aber meiner Erfahrung nach kein funktionierendes Domain-Mapping. Neben der Vanilla WPMU-Installation folgte ich Otto’s Tutorial zu WPMS 3.0 Domain Mapping .

Eines der wichtigen Dinge in diesem Tutorial ist die Installation von zwei Plugins: Domain-Mapping und Sunrise. Beide sind eigentlich Reste von WPMU (bevor Multisite in WordPress integriert wurde), werden aber für das Domain-Mapping auf dem neuesten Stand gehalten. Ich bin mir nicht wirklich sicher, ob WordPress standardmäßig ein funktionierendes System für die Domain-Mapping in 3.1 integriert hat, aber ich bin immer noch abhängig von diesen beiden Plugins für die Verwendung von Domains mit meinem WPMS.

Testen Sie die WordPress-Installation auf Ihrem eigenen Server oder ist sie auf einem freigegebenen Web-Host installiert? Ich frage, weil ich kürzlich ein ähnliches Problem mit einer WordPress-Installation auf meinem lokalen Entwicklungsserver hatte. Für mich lag das Problem in meiner Apache-Konfiguration.

Wenn sich die WordPress-Installation auf Ihrem Server befindet, stellen Sie sicher, dass das Apache-Modul mod_rewrite aktiviert ist. AllowOverride sicher, dass AllowOverride in Ihrer Apache-Konfigurationsdatei auf ” All und nicht auf ” None ist. Andernfalls werden die Umschreibungsregeln in Ihrer .htaccess Datei vollständig ignoriert.

Sie können diesen Beitrag für weitere Informationen besuchen, ich entschuldige mich, wenn dies nicht für Ihre Situation gilt!

Es ist erwähnenswert, dass ich vor Kurzem auf ein Problem gestoßen bin, bei dem alle Links auf meiner Website zu dem Schluss kamen, dass die Lösung den htaccess löschte und alle Permalink-Einstellungen neu erstellte. Hast du das probiert?

Die hier veröffentlichte Lösung behebt das Problem.

Die Links funktionieren jetzt wie erwartet, auch wenn ich benutzerdefinierte Permalink-Strukturen verwende!