Die Seite kann die Anforderung – HTTP ERROR 500 – nicht übergeben, wenn etwas aktualisiert wird

Ich habe eine WordPress-Website mit vielen verschiedenen Inhalten (Nachrichten, Beiträge, Produkte in einem Online-Shop, etc.). Ich hatte gestern Probleme mit dem bekannten “Internal Server Error 500”, aber nachdem ich meinen Hosting-Provider kontaktiert hatte, nutzten sie einen Wiederherstellungspunkt von vor 5 Tagen und der Fehler war weg.

Aber jetzt, jedes Mal, wenn ich versuche, einen Artikel oder ein Produkt zu aktualisieren oder hinzuzufügen, bekomme ich immer folgendes: “Diese Seite funktioniert nicht. (Meine Seite) kann die Anfrage jetzt nicht verarbeiten. HTTP ERROR 500

Habt ihr eine Idee was es sein könnte? Ich flippe aus!

Solutions Collecting From Web of "Die Seite kann die Anforderung – HTTP ERROR 500 – nicht übergeben, wenn etwas aktualisiert wird"

HTTP ERROR 500 entweder mit Ihrem apache server oder etwas stimmt nicht mit Ihren php codes .

Meine Vermutung ist ein WordPress-Plugin oder zwei ist nicht kompatibel mit den Upgrades. Eine oder mehrere Inkompatibilitäten zu machen ist eine schlechte Nachricht für PHP.

Mach das:

  1. Greifen Sie über SFTP auf die Dateien Ihrer Website zu. Es könnte Datei Zilla oder Ihr Lieblings-FTP-Client sein. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, gehen Cpanel > File Manager einfach zu Cpanel > File Manager

  2. Lokalisieren Sie public_html/wp-content und benennen Sie den Ordner von den plugins in alles um, was Sie wollten. Dies wird das Plugin deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass Sie die Plugins an den wordpress > plugins aktivieren wordpress > plugins

  3. Gehen Sie in Ihrem Browser auf Ihre Website. Wenn es in Ordnung ist, dann logge dich in deinen WordPress-Admin ein und reaktiviere die Plugins nacheinander und teste, ob es funktioniert. Wenn Ihre Seite den Fehler anzeigt, nachdem ein bestimmtes Plugin deaktiviert wurde, liegt das Problem beim Plugin.