Die Optionenwebsite hat nach dem Senden leere Felder festgelegt

add_action( 'admin_menu', 'fhwtest_plugin_menu' ); function fhwtest_plugin_menu() { add_menu_page( 'Reservierungs-Einstellungen', 'Reservierung', 'administrator', 'fhwtest_reservoptions', 'fhwtest_plugin_options_seite' ); add_action( 'admin_init', 'fhwtest_plugin_options' ); } function fhwtest_plugin_options() { register_setting( 'fhwtest_settings_group1', 'fhwtest_bahnzahl' ); register_setting( 'fhwtest_settings_group1', 'fhwtest_email' ); register_setting( 'fhwtest_settings_group1', 'fhwtest_datenbankname' ); } function fhwtest_plugin_options_seite() { if ( !is_admin() ) { wp_die( __( 'Keine Berechtigung' ) ); } ?>  fieldset { border: 1px solid black; padding: 15px; } legend { font-weight: bold; }  

Reservierungs-Einstellungen

Bahnen
Benachrichtigung
database

Die Site ist korrekt, aber wenn ich Werte eingib und sie speichere, sind alle Felder wieder leer. Warum werden sie nicht gerettet?

Solutions Collecting From Web of "Die Optionenwebsite hat nach dem Senden leere Felder festgelegt"

Ein paar Dinge, die Sie in Ihrem Code beachten sollten:

  1. Zwei Eingänge haben den gleichen Namen wie “E-Mail”. Wenn diese Werte im Formular gesendet werden, überschreibt der zweite den ersten.

  2. Der Wert des Eingabe-Namensattributs sollte mit dem Namen der gespeicherten Option übereinstimmen. Verwenden Sie statt “email” “fhwtest_email”. Andernfalls werden die Werte nicht in den richtigen Optionen gespeichert.

  3. get_option() gibt false wenn für den angeforderten Optionsnamen kein Wert festgelegt ist. Wenn Sie false an esc_attr() , wird eine leere Zeichenfolge zurückgegeben, so dass beim nächsten Speichern der Wert auf eine leere Zeichenfolge gesetzt wird.

Zwar gibt es viele Möglichkeiten, sich an die Erstellung von Einstellungen zu machen, aber ich schlage vor, im Abschnitt “Entwicklerhandbuch für Plugins” unter Einstellungen für Beispielcode und Details in den APIs für Einstellungen und Optionen nachzuschlagen.