Die Anmeldung ist fehlgeschlagen, nachdem die WordPress-Website auf den lokalen wampserver geklont wurde

Das habe ich gemacht:

  1. Kopieren Sie alle Dateien in public_html nach C: \ wamp \ www \ mylocalsite.com
  2. Exportieren Sie meine database und benennen Sie alle http://mylivesite.com zu http: //localhost/mylocalsite.com der exportierten .sql-Datei mit Notepad ++ um
  3. Ändern Sie den databasenamen, databasebenutzernamen und das databasepasswort in der wp-config.php zu meinem neuen databasenamen, Benutzernamen und Passwort, die ich in meinem lokalen phpmyadmin erstellt habe

Alles ohne Fehler gemacht. Wenn ich versuche, mich mit den Anmeldedaten von mylivesite.com anzumelden, ist dies ohne Fehlermeldung fehlgeschlagen.

Meine Frage ist, gibt es eine einfache Lösung für mich, dann kann ich mich in meinem lokalen Website-Admin-Dashboard erfolgreich anmelden?

Solutions Collecting From Web of "Die Anmeldung ist fehlgeschlagen, nachdem die WordPress-Website auf den lokalen wampserver geklont wurde"

Hier ein – schneller und dreckiger Weg – um mit Wamp “live nach Hause” zu kommen.

Angenommen, Sie greifen auf Ihre Live-Site wie auf http://yoursite.com

Schritte zu ergreifen:

  • Kopieren Sie Ihre Live-Site wie gewohnt, public_html nach www
  • Bearbeiten Sie wp-config.php und fügen Sie folgenden 2 Zeilen Code hinzu:

     define( 'WP_SITEURL', 'http://local.yoursite.com' ); define( 'WP_HOME', 'http://local.yoursite.com' ); 

    Wenn diese Zeilen bereits vorhanden sind, ändern Sie sie, indem Sie local. hinzufügen local. wie gezeigt ( mit dem Punkt ).

  • Ändern Sie in wp-config.php auch die Zugangsdaten für DB_NAME , DB_USER und DB_PASSWORD .
    ( Vergessen Sie nicht das $table_prefix wenn Sie das auch mit Ihren neuen Zugangsdaten geändert haben ).

  • Bearbeiten Sie Ihre heruntergeladene *.sql Datei und nehmen Sie die Änderungen vor .
    vor dem Domain-Namen ( jedes Mal, wenn Sie diese URL finden ) und ändern Sie auch:
    DB_NAME , DB_USER und DB_PASSWORD .
    ( Vergessen Sie nicht das $table_prefix wenn Sie das auch geändert haben! ) mit Ihren neuen Zugangsdaten.
    ( Suchen Sie in dieser *.sql Datei nach *.sql )

  • Bearbeiten Sie Windows- hosts Datei (C: \ Windows \ System32 \ drivers \ etc) , fügen Sie eine neue Zeile mit hinzu
    127.0.0.1 local.yoursite.com

  • Importieren Sie jetzt die geänderte *.sql Datei in phpMyAdmin

  • Beten Sie und öffnen Sie den Browser, geben Sie local.yoursite.com wenn alles in Ordnung war, sollte es einwandfrei funktionieren.

Wenn alles in Ordnung war, können Sie jetzt lokal hinzufügen / bearbeiten und trotzdem ohne Hazel live zugreifen.