Der Versuch, AngularJS mit WordPress ohne API zu verwenden

Ich verstehe, dass man dies mit der JSON RESTful API von WP tun kann, aber ich möchte diesen Weg nicht gehen, da er nur mit Sites auf WordPress.com und nicht mit localhost funktioniert (zumindest wurde mir das gesagt, als ich es ausprobierte) es hat nicht funktioniert).

Jetzt versuche ich mit WordPress- Loops Beiträge in meine ng-view zu ziehen. Das folgende Snippet funktioniert gut, um meine ng-view mit der Hauptblogseite zu füllen:

 var asApp = angular.module('asApp', ['ngRoute']); asApp.config(function($routeProvider, $httpProvider, $locationProvider) { $routeProvider .when('/blog', { title: 'The thesite blog', templateUrl : '/as/blog/', controller : 'blogController' }) }); asApp.controller('blogController', function($scope, $routeParams){}); 

Der HTML-Verweis auf den Blog-Link lautet:

 
  • BLOG
  • Um sicherzustellen, dass der Inhalt der Hauptblogseite innerhalb der ng-view abgelegt wird, habe ich die Kopf- und Fußzeilencodes von der index.php meines aktiven Themas entfernt:

     

    __( 'Previous page', 'twentyfifteen' ), 'next_text' => __( 'Next page', 'twentyfifteen' ), 'before_page_number' => '' . __( 'Page', 'twentyfifteen' ) . ' ', ) ); // If no content, include the "No posts found" template. else : get_template_part( 'content', 'none' ); endif; ?>

    Das funktioniert perfekt. Allerdings weiß ich nicht, wie man die einzelne Post-Seite innerhalb derselben ng-view lädt, wenn ein Post-Titel auf der Hauptblog-Seite (die einfach eine Liste von Posts zeigt) angezeigt wird, die durch das obige Snippet angezeigt wird.

    Kann irgendein WP-Ninja da draußen mir ein paar Ideen geben?

    Solutions Collecting From Web of "Der Versuch, AngularJS mit WordPress ohne API zu verwenden"