Der Post-Editor möchte sich die letzte Bearbeitungsposition merken

Wie Sie wahrscheinlich wissen, merkt sich der WordPress- Theme-Editor die letzte Bearbeitungsposition, aber ich möchte, dass mein Post-Editor dasselbe tut (springt nach oben, wenn Sie einen Post / eine Seite speichern) …. Irgendwelche Tipps / Tricks, wie Sie das beheben können ? Hilfe damit ist sehr geschätzt !!

Solutions Collecting From Web of "Der Post-Editor möchte sich die letzte Bearbeitungsposition merken"

Beziehen Sie sich auf den visuellen oder den HTML- Editor oder beides?

Gemäß jQuery Cursorposition im Textbereich setzen ist es möglich, die Cursorposition für ein TextArea-Element festzulegen. Das sind gute Nachrichten, da AFAIK der WordPress HTML Editor ein Textarea Element benutzt.

Der WordPress Visual Editor im Unterschied basiert auf TinyMCE . TinyMCE unterstützt keine Cursor-Position nativ (ich nehme das nur an, und es wird nur durch ein erstes, schnelles googlen gesichert). Das ist also nicht out of the box möglich.

Aber es gibt einige Ressourcen, die eine Methode bieten, wie man das mit TinyMCE macht.

Ich denke, dass Sie ein Javascript hinzufügen könnten, das das folgende tut:

  1. Überprüfen Sie beim Laden des Post-Editors, ob ein Cookie für die Post-ID existiert.
  2. Wenn ja, setzen Sie die Cursorposition. Wenn nicht, nichts tun.
  3. Setzen Sie dann ein Flag, dass die Cursorerfassung aktiviert ist.
  4. Während die Cursor-Erfassung aktiviert ist, setzen Sie bei jedem Tastendruck ein Cookie für die postId und die Cursorposition.

Erledigt.

Siehe auch:

  • TinyMCE Forum / Cursorposition
  • Was ist der beste Weg, um Cursor / Caret-Position zu setzen?