Der innere Mechanismus von WP SEO Plugins

Dies ist eher eine konzeptionelle Frage, aber es hat tatsächliche Auswirkungen.

Beim Durchlaufen der verschiedenen SEO-Plugins fand ich nirgends ein PHP-Tag, das in die eigentliche HTML-Seite eingebettet sein sollte und die Metadaten wiedergeben sollte. Wie funktioniert es dann?

Einfach das Speichern in der DB scheint nicht genug zu sein. Mit welchem ​​Mechanismus “injiziert” das Plugin die SEO-Daten auf die Seite?

Solutions Collecting From Web of "Der innere Mechanismus von WP SEO Plugins"

wp_head Sie über das Hinzufügen von Meta-Tags und das Ändern des Titels sprechen, sind sie darauf angewiesen, wp_head Aktion wp_head auf den Thema-Header abgefeuert wird, bevor das -Tag generiert wird.

Zum Ändern des Titels verwenden sie wahrscheinlich den wp_title Filter. Ältere Versionen von “all in one seo” wurden verwendet, um den Kopfbereich zu puffern und den title tag in etwas ähnliches zu ersetzen

 add_action('init','start_buf'); function start_buf( { ob_start(); } add_action('wp_head','end_buf'); function end_buf() { $head = ob_get_contents(); $head = string replace '....' in $head with the configured title ob_end_clean(); echo $head; }