Der beste Weg, um eine benutzerdefinierte URL zu haken?

Lassen Sie mich sagen, ich habe eine benutzerdefinierte Seite mit Slug erstellt ” / Produkte “, ich möchte Benutzer in der Lage sein, an ein Formular mit der URL ” / Produkte / create ” POST und erlauben uns, einige JSON-Ausgabe zu rendern.

Die Seite ” / products / create ” existiert nicht.

Ich sehe aus [1], die grundlegende Vorgehensweise sind

  1. Fügen Sie eine Umschreibung hinzu, wenn meine Ziel-URL übereinstimmt, fügen Sie eine benutzerdefinierte Abfrage var hinzu, zB is_my_action = 1
  2. Registrieren Sie die benutzerdefinierte Abfrage var (is_my_action) über den Aktions-Hook “query_vars”
  3. Überprüfen Sie im parse_request -Hook auf diese Abfrage var, und führen Sie meine Arbeiten aus.

Dieser Ansatz funktioniert, scheint aber ein wenig hackisch, gibt es ein potenzielles Problem mit dem oben genannten Ansatz?

Gibt es eine bessere Möglichkeit, eine benutzerdefinierte virtuelle URL hinzuzufügen?

[1] http://www.coderrr.com/create-a-api-endpoint-in-wordpress/

Solutions Collecting From Web of "Der beste Weg, um eine benutzerdefinierte URL zu haken?"