Der Admin-Benutzer kann WP nicht aktualisieren

Ich habe eine Website mit WP 3.3.2. Das Backend zeigt eine Leiste mit der Aufschrift “WordPress 3.5 ist verfügbar! Bitte benachrichtigen Sie den Site-Administrator.”

Lustig ist, dass ich mit einem Admin-Benutzer angemeldet bin. Beim Versuch, auf die Update-Seite (unter wp-admin / update-core.php) zuzugreifen, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

“Sie sind nicht berechtigt, auf diese Seite zuzugreifen.”

Irgendwelche Hinweise darauf, was hier vor sich gehen könnte? Vielen Dank.

Solutions Collecting From Web of "Der Admin-Benutzer kann WP nicht aktualisieren"

Versuchen Sie, einen neuen Admin-Benutzer in der database zu erstellen.

Befolgen Sie diese Schritte, Sie sollten in der Lage sein, einen neuen Admin-Benutzer zu erstellen, dann zu aktualisieren und dann können Sie Ihrem alten Benutzer wieder Admin-Rechte geben. Oder benutze den neuen Benutzer.

Ihr alter Benutzer hat möglicherweise falsche Einstellungen in der database

http://www.dnawagency.com/how-to-add-an-admin-user-to-the-wordpress-database

Ich hatte dieses Problem einmal.

Sie sollten Ihre wp-config.php Datei überprüfen und wenn Sie diese Zeile finden

 define('DISALLOW_FILE_MODS',true); 

ändere den Wert auf false:

 define('DISALLOW_FILE_MODS',false); 

Fügen Sie einer Datei in Ihrem WordPress-Stamm den folgenden Code hinzu und gehen Sie zu dieser Seite.

 < ?php define('WP_USE_THEMES', false); require('wp-blog-header.php'); $role = get_role('administrator'); echo '
'; print_r($role); echo '

';

[update_core] nun nach [update_core] im angezeigten Text. Sein Wert sollte 1 .

Ist dies nicht der $role = get_role('administrator') , fügen Sie die folgende Zeile nach der Zeile $role = get_role('administrator') hinzu, um dem update_core function update_core hinzuzufügen.

 $role->add_cap( 'update_core' ); 

Laden Sie die Seite neu, um zu sehen, ob der Wert von [update_core] 1 . Wenn es 1 , können Sie versuchen, das Update durchzuführen. Vergessen Sie nicht, die Datei, die Sie später hinzugefügt haben, zu löschen.

Methode 2:

Holen Sie sich PHPMyadmin und gehen Sie zur Tabelle wp_users . Suchen Sie nach Ihrer Benutzer-ID. wp_usermeta nun zu wp_usermeta und ändern Sie die wp_capabilities Ihrer Benutzer-ID in a:1:{s:13:"administrator";b:1;} . Machen Sie eine Sicherungskopie, bevor Sie die database berühren, nur für den Fall.

WordPress sagte mir, dass ich keine ausreichenden Berechtigungen habe, um meine eigene Installation zu aktualisieren, selbst wenn ich als Administrator angemeldet bin.
Ich hatte folgende Zeile in meiner wp-config.php Datei:
define('DISALLOW_FILE_MODS',true);
Ich konnte Updates noch einmal anwenden, nachdem ich diese Zeile geändert habe zu:
define('DISALLOW_FILE_MODS',false);

Ich habe dieses Problem beim Aktualisieren einer 3.9.19-Installation einmal festgestellt.

Ich folgte @RRikesh Antwort und alles schien normal zu sein, aber ich kann immer noch nicht aktualisieren.

Es define('DISALLOW_FILE_MODS',true); sich eine define('DISALLOW_FILE_MODS',true); wurde in functions.php konfiguriert.

Also, sieh nach der Zeile in deiner wp-config.php und functions.php .

Nicht sicher, ob diese Zeile zu functions.php hinzugefügt wird, da die meisten Antworten hier nur auf wp-config.php

Dies ist ein Schuss in die Dunkelheit, aber haben Sie zufällig irgendwelche mu-plugins, die das verursachen könnten? wp-content/mu-plugins