Definieren Sie die Cookie-Domain für Subdomains neu

Ich habe die ganze Forschung zu dieser Frage gemacht, aber nichts davon funktioniert.

Ich habe eine Anwendung, die aus einer WordPress-Website unter “domain.com” und einer CakePHP / Angular-Anwendung unter “sub.domain.com” besteht.

Ich brauche mein WordPress-Login-Cookie, um auf “sub.domain.com” verwendbar zu sein. Ich habe viele Dinge zu diesem Thema gelesen und jeder hat empfohlen, dass ich meine wp-config.php Datei wp-config.php

 define('COOKIE_DOMAIN', '.domain.com'); 

Dies definiert jedoch nicht die Domäne für den Cookie neu.

Im Gegensatz dazu habe ich als Test in der Cake / Angular-Anwendung manuell einen Cookie in JavaScript unter .domain.com , und wenn ich zur WordPress-Website zurückkehre, steht dieser Cookie sowohl für domain.com als auch für Unterverzeichnisse zur Verfügung. domain.com.

Was mache ich falsch, dass WordPress die Cookie-Domain nicht erfolgreich neu definiert?

Solutions Collecting From Web of "Definieren Sie die Cookie-Domain für Subdomains neu"