Deaktivieren Sie eine WordPress-Site

Hallo, ich plane, meine WordPress-Website zu deaktivieren. Ich plane nicht, es dauerhaft aus dem Internet zu löschen. Was sind die Schritte, denen ich folgen muss, um es zu deaktivieren?

Solutions Collecting From Web of "Deaktivieren Sie eine WordPress-Site"

Eine einfache Möglichkeit besteht darin, eine Datei namens “Wartung” zu erstellen und sie in den Stammordner Ihrer Site zu stellen. Wenn WP diese Datei sieht, wird eine Datei vom Typ “Down for Maintenance” angezeigt. Sie können immer noch in den Admin-Bereich gelangen, aber die “Öffentlichkeit” kann die Datei nicht sehen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Datei “.htaccess” umzubenennen (wodurch der Zugriff auf die Site in WP-Seiten umgeleitet wird) und eine neue Datei “index.php / html” zu erstellen (die vorhandene Datei umzubenennen). Diese Indexdatei würde eine Nachricht “im Aufbau” oder etwas Ähnliches enthalten. Nachteil davon wäre kein Zugriff auf den Admin-Bereich.

Welche Technik Sie verwenden, hängt von der Länge der Ausfallzeit ab. Temporäre Ausfallzeit: Ich würde die “Wartung” -Datei-Technik verwenden. Längerfristig: Ich würde eine Seite ‘im Aufbau’ als index.html oder index.php erstellen (alle vorhandenen Dateien dieses Namens umbenennen) und die ‘.htaccess’ Datei umbenennen.