Deaktivieren Sie den WP-Editor für bestimmte Seitenvorlagen

Die Antwort auf diese Frage funktioniert gut, aber ich möchte den Editor auch ausschließen, wenn andere Vorlagen verwendet werden. Können Sie mir bitte sagen, wie Sie den Code erweitern können, damit dies mit mehr als einer Vorlage funktioniert?

Solutions Collecting From Web of "Deaktivieren Sie den WP-Editor für bestimmte Seitenvorlagen"

Ja, versuche das:

function remove_editor() { if (isset($_GET['post'])) { $id = $_GET['post']; $template = get_post_meta($id, '_wp_page_template', true); switch ($template) { case 'template_01.php': case 'template_02.php': case 'template_03.php': case 'template_04.php': // the below removes 'editor' support for 'pages' // if you want to remove for posts or custom post types as well // add this line for posts: // remove_post_type_support('post', 'editor'); // add this line for custom post types and replace // custom-post-type-name with the name of post type: // remove_post_type_support('custom-post-type-name', 'editor'); remove_post_type_support('page', 'editor'); break; default : // Don't remove any other template. break; } } } add_action('init', 'remove_editor'); 

Ändern Sie die 'template_01.php' ... 'template_04.php' mit Ihren Vorlagennamen und wenn Sie möchten, können Sie weitere Vorlagennamen hinzufügen, indem Sie weitere Fälle hinzufügen.
z.B

 case 'template_05.php': 

Der obige Code und der Code aus der Antwort erfordern jedoch, dass Sie zuerst die Seitenvorlagen auf dem Seitenbearbeitungsbildschirm festlegen.
Ich hoffe, das hilft und klärt, wie das funktioniert.