Dashboard vor Nicht-Admin-Benutzern verbergen

Ist es möglich, das Dashboard vollständig vor den Nicht-Admin-Benutzern zu verbergen und ihnen nur auf die Seite Neue Post und Posts bearbeiten zu ermöglichen? Vielen Dank.

Solutions Collecting From Web of "Dashboard vor Nicht-Admin-Benutzern verbergen"

Was die Benutzerfreundlichkeit anbetrifft, insbesondere für WordPress-Admins, die nicht zu stark in PHP sind, unterstütze ich die Plugin-Empfehlung von Brasoflo ( Adminimize ).

Der Vollständigkeit halber würde dies programmatisch so aussehen:

/* Remove the "Dashboard" from the admin menu for non-admin users */ function wpse52752_remove_dashboard () { global $current_user, $menu, $submenu; get_currentuserinfo(); if( ! in_array( 'administrator', $current_user->roles ) ) { reset( $menu ); $page = key( $menu ); while( ( __( 'Dashboard' ) != $menu[$page][0] ) && next( $menu ) ) { $page = key( $menu ); } if( __( 'Dashboard' ) == $menu[$page][0] ) { unset( $menu[$page] ); } reset($menu); $page = key($menu); while ( ! $current_user->has_cap( $menu[$page][1] ) && next( $menu ) ) { $page = key( $menu ); } if ( preg_match( '#wp-admin/?(index.php)?$#', $_SERVER['REQUEST_URI'] ) && ( 'index.php' != $menu[$page][2] ) ) { wp_redirect( get_option( 'siteurl' ) . '/wp-admin/edit.php'); } } } add_action('admin_menu', 'wpse52752_remove_dashboard'); 

Sie können dazu das Plugin Adminimize verwenden.

Es ist möglich, das Dashboard (und viele andere Dinge) basierend auf der Benutzerrolle auszublenden. Wenn das Dashboard ausgeblendet wird, können Sie festlegen, auf welche Seite der Benutzer weitergeleitet wird.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass Sie die Benutzerrollen nicht ändern können, um das Dashboard zu blockieren (da sogar die unterste Rolle Zugriff darauf hat).

Aber wenn Sie Adminimize mit einem Rollen-Plugin kombinieren, können Sie eine sehr fein abgestimmte administrative Schnittstelle erreichen.

Diese 2 Seiten sind auch ein Teil des Dashboards! Wenn Sie Zugriff zum Bearbeiten von Posts erteilen, bedeutet dies, dass Sie Zugriff auf die Posts-Liste haben. Die niedrigste fähige Rolle, der Abonnent, hat auch Zugriff auf die Profilseite, die ebenfalls Teil des Dashboards ist! Ihre beste Option wäre ein Front-End-Post-Add / Profil-Bearbeitungsformular.

Sie können ein Plugin namens “User Role Editor” verwenden. Sie können das Dashboard nicht umgehen, um ihnen Zugriff auf den Neuen Post zu geben. Aber Sie können ihre Rolle einschränken …