Das WP-Plugin ruft benutzerdefinierte Seiten auf

Ich versuche, eine benutzerdefinierte Zielseite für meine Website zu erstellen. Ich benutze WordPress wegen der SEO-Plugins, die sie anbieten. Wohlgemerkt, ich bin kein Experte, also könnte dies eine offensichtliche Frage sein (bitte sei sanft)

Wie könnte ich ein Plugin wie Yoast zu einer benutzerdefinierten Seitenvorlage hinzufügen? Im Allgemeinen, wie ist es am besten, Plugins in Ihre benutzerdefinierten Seiten einzubinden? Wenn mir jemand in die richtige Richtung zeigen oder mir vielleicht ein paar Unterlagen zum Lesen zur Verfügung stellen könnte, wäre das großartig.

Danke für die Hilfe.

[BEARBEITEN]

Ich wurde um eine Klarstellung gebeten, damit ich meine Frage hoffentlich ein wenig klären kann. Ich möchte mein WordPress-Plugin in eine benutzerdefinierte Zielseite integrieren, die ich selbst entwickle. Um diese Plugins zu integrieren, würde ich irgendwo in meinem benutzerdefinierten Code Anrufe für die Zielseite tätigen? Was muss ich tun? Hoffentlich ist das ein wenig klarer. Danke Leute 🙂

Solutions Collecting From Web of "Das WP-Plugin ruft benutzerdefinierte Seiten auf"

Sie müssen keine Plugins “einbinden”. Plugins funktionieren oder sollten mit dem umfangreichen “Hook” -System funktionieren, das in WordPress Core integriert ist. Einmal aktiviert, sollte ein Plugin nicht viel mehr benötigen (mit ein paar Ausnahmen für sehr komplizierte Plugins).

Was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Sie die entsprechenden Core-functionen-classn verwenden, um Inhalt zu generieren – wie get_header() , get_footer() , the_content() , the_title() , WP_Query , get_template_part() . Es ist eine sehr, sehr lange Liste.

Diese verwandte Antwort könnte helfen: https://wordpress.stackexchange.com/a/103644/21376