Core aktualisiert – WordPress-Shortcodes werden nicht gerendert

Ich wurde gebeten, einen WordPress-Core und Plugins für einen Kunden zu aktualisieren.

Bitte beachten Sie, dass ich so gut wie nichts über WordPress Theming ( Drupal Hintergrund ) weiß, meine bisherige Arbeit war manuelle Datenmigrationen usw.

Das manuelle Update lief gut, keine Fehler und alle Plug-Ins sind in Ordnung. Bitte beachten Sie, dass auf der Website kein benutzerdefiniertes Short-Code-Plug-in verwendet wird.

Das einzige Problem ist, dass das Thema gebrochen ist. Damit meine ich, dass die Short-Codes ( zB [block_title], [column_end], [column_12] etc. ) nicht gerendert werden, sondern lediglich als Text angezeigt werden.

Ich bin mir nicht sicher, wie ich das beheben kann und hoffe, dass mich jemand in die richtige Richtung weist.

Was ich versucht habe:

  1. Löschen aller Caches ( Browser und installiertes wp-super-cache plug-in und benutzt das )

  2. Plug-Ins deaktivieren Ich habe sie in WP ausgeschaltet und auch den Plug-Ins-Ordner umbenannt.

  3. Als nächstes denke ich, dass dies möglicherweise benutzerdefinierte Code-Codes sind, also habe ich das Thema functions.php Datei gesucht. Nichts gefunden, was sie anspricht.

  4. Das Durchsuchen der gesamten Codebasis nach “block_title” oder “_title”, “column_12” usw. lieferte mir auch keine Hinweise.

Ich bin zu diesem Zeitpunkt völlig verloren, kann mir jemand einen Schub in die richtige Richtung geben?

Vielen Dank John

Solutions Collecting From Web of "Core aktualisiert – WordPress-Shortcodes werden nicht gerendert"