Bilddimension bearbeiten – um die Hauptbilddatei zu bearbeiten

Als ich mit dem Bloggen angefangen habe, war mir die Größe der Bilddatei nicht bewusst und ich habe viel mehr und schärfere Bilder ohne Notwendigkeit benutzt, einige der Dateien sind sogar 5-7mb groß. Da es keine Notwendigkeit gibt, solch eine große Datei zu verwenden, muss selbst der Endbenutzer lange auf das Laden solcher Bilder warten.

Ich weiß, dass ich Bilder über WordPress Media Library ersetzen kann, aber um Bilder zu ersetzen, muss ich eine neue, gepresste Version des Bildes auf den Server hochladen und dann den älteren löschen. Jetzt habe ich eine weitere nette Lösung – mit der Media Library Image Edit Option:

Damit kann ich das Bild neu skalieren, nehme an, ein Bild habe ursprünglich 1830 × 2619, jetzt möchte ich es auf 629 × 900 skalieren, dann kann ich es einfach machen. Bildbeschreibung hier eingeben

Aber ich tat es tatsächlich, um die Dateigröße (mit seiner Dimension) zu reduzieren, um einen großen Unterschied in den belegten Server-Festplatten-Spaces zu machen. Aber nach der Neuskalierung gibt es auf der rechten Seite ein Dropdown-Feld:

Originalbild wiederherstellen
Vercasting Sie alle Änderungen und stellen Sie das Originalbild wieder her. Zuvor bearbeitete Kopien des Bildes werden nicht gelöscht.
Bild wiederherstellen

Das bedeutet ernsthaft:

  1. Die Originaldatei befindet sich immer noch dort (der ursprüngliche Speicherplatz bleibt also erhalten)
  2. Dort wird ein neues Bild hinzugefügt (zusätzlicher Speicherplatz ist belegt)

Aber ich versuche tatsächlich, das Original durch das neu skalierte Bild zu ersetzen. Ist das möglich?

Das Problem ist, nach der Neuskalierung, kann ich das Original leicht mit Cpanel löschen, aber verursacht das nicht viele andere DB-Pfaderrors und DB-Fehler, dass die Originaldatei fehlt?

Ich bin wirklich in einem unbeantworteten und unsicheren Zustand, fürchte ich. 🙁

Solutions Collecting From Web of "Bilddimension bearbeiten – um die Hauptbilddatei zu bearbeiten"

Abhängig von der Anzahl der Bilder ist es wahrscheinlich eine gute Idee, sie manuell herunterzuladen und ein Batch-Skript in Photoshop auszuführen, um alle zu skalieren. Laden Sie sie dann erneut hoch, indem Sie die verwendeten Dateien kopieren. Dieses Plugin, Miniaturbilder neu erstellen , kann ebenfalls hilfreich sein

Sie müssen die Bilder manuell im uploads Ordner finden und sie einzeln mit dem gleichen Namen und der komprimierten Version ersetzen. Es scheint keine Option im Admin-Panel zu sein, die vorhandenen Bilder zu ersetzen.

Auch eine Neugenerierung aller Thumbnails wird notwendig sein, das Regenerate Thumbnails Plugin wird nützlich sein.

BEARBEITEN:

Aktivieren von Medien ersetzen ist nützlich, um physische Dateien in der Medienbibliothek zu ersetzen.