Benutzerdefiniertes Benutzerfeld im Dashboard-Widget

Ich habe justin tadlocks benutzerdefiniertes Profilfeld-Tutorial überprüft und wollte das Feld im benutzerdefinierten Dashboard-Widget hinzufügen, aber es scheint, dass es nicht funktioniert. Ich möchte alle Benutzerinformationen in diesem Widget anzeigen.

Alles, was ich tun möchte, ist, die benutzerdefinierten Informationen aus dem Profilfeld zu diesem Dashboard-Widget hinzuzufügen, und es scheint nicht zu funktionieren.

Mein Ziel ist es, alle Informationen des Autors zu bekommen und auf diesem Dashboard zu zeigen. Irgendwelche Ideen, wie man diese Aufgabe erreicht?

function example_dashboard_widget_function() { // Display whatever it is you want to show the_author_meta(); } // Create the function use in the action hook function example_add_dashboard_widgets() { wp_add_dashboard_widget('example_dashboard_widget', 'User Profile', 'example_dashboard_widget_function'); } // Hoook into the 'wp_dashboard_setup' action to register our otherfunctions add_action('wp_dashboard_setup', 'example_add_dashboard_widgets' ); 

Solutions Collecting From Web of "Benutzerdefiniertes Benutzerfeld im Dashboard-Widget"

Für eine solche Aufgabe gibt es get_the_author_meta() . ( get_* -functionen echo / print nicht die Ausgabe – daher der Name).

 // Both values are *optional* get_the_author_meta( $field, $user_id ); 

Normalerweise soll es nur innerhalb einer Schleife verwendet werden, um die Daten des global $authordata; zu erhalten, daher verwendet es intern global $authordata; .

Sie können aber auch die Daten des aktuellen Benutzers eincasting, da die Benutzerdaten immer gleich sind (gleiche Tabellen, gleiche Daten).

 global $current_user; // Test to see what you get: echo '
'.var_export( $current_user, true ).'

'; get_the_author_meta( '', $current_user->ID ); // OR: simply, without the global get_the_author_meta( '', get_current_user_id() );

Jetzt bleibt nur übrig, die Meta für jedes Feld mit get_user_meta() , was für diese Aufgabe ziemlich gleich ist mit get_the_author_meta(); .

 $user_meta = get_user_meta( get_current_user_id() ); // OR: Use the function, where get_user_meta() is the API wrapper for $user_meta = get_meta_data( 'user', get_current_user_id(), '', true ); 

Dann einfach durchschleifen:

 foreach ( $user_meta as $meta_data ) echo '
'.var_export( $meta_data, true ).'

';