Benutzerdefinierter Shortcode mit dynamischem Neuschreiben

Ich versuche meine Hände bei der Entwicklung eines Plugins, bin aber auf ein Problem gestoßen, auf das ich keine guten Antworten finden kann.

Ich möchte, dass Benutzer einen Shortcode auf jeder beliebigen Seite platzieren, und der Shortcode wird durch benutzerdefinierten Inhalt aus meinem Plugin ersetzt. Bisher habe ich das erreicht und den Shortcode durch eine PHP-Datei ersetzt.

Ich habe jedoch andere Plugins gesehen, die Folgendes tun, aber ich weiß nicht wie:

Ich möchte, dass alle nachfolgenden Seitenanforderungen auf dieselbe Seite gehen, wo die enthaltene PHP-Datei behandelt, welcher Inhalt angezeigt wird.

Angenommen, ich füge eine Seite mit der URL / mypage hinzu Auf dieser Seite füge ich den Shortcode [mytag] hinzu . Dieser Code wird beispielsweise durch eine Liste von Links ersetzt. Ein Link verweist auf / mypage / one und auf / mypage / two

Ich möchte keine Unterseiten mit dem Namen “Eins” und “Zwei” erstellen, aber ich möchte, dass die enthaltene PHP-Datei ihre eigenen Sachen macht. Einige Sachen für “eins” und andere Sachen für “zwei”.

Wie kann ich solche Umschreibungsregeln erstellen, so dass sie funktionieren, egal auf welcher Seite (oder Unterseite) Sie den Shortcode setzen? Wie sollte die PHP-Datei, die im Shortcode enthalten ist, diese Unterseiten (oder Sub-Unterseiten) behandeln?

Solutions Collecting From Web of "Benutzerdefinierter Shortcode mit dynamischem Neuschreiben"