bedingte Tags – wie mit Shortcodes zu verwenden

Ich habe eine Salonwebsite mit einer Galerieseite, auf der der Benutzer zuerst einen Stylisten auswählen muss, bevor er seine individuelle Galerie ansehen kann.

Ich plante, NextGen zu verwenden, um die Bilder in stilistischen Galerien zu [nggallery id=1] und mithilfe der NextGen-Shortcodes (z. [nggallery id=1] : [nggallery id=1] ) [nggallery id=1] , welche Galerie auf der jeweiligen Seite angezeigt wird.

Nach ein wenig Nachforschung denke ich, dass die bedingten Tags von WP (Ich denke, is_page( # ) ) der beste Weg dafür ist, ich bin mir einfach nicht sicher, wie ich die bedingten Tags integrieren soll, um die Seite zu definieren und die NextGen Shortcodes.

Irgendwelche Tipps, Hilfe, Ratschläge usw. werden sehr geschätzt.

Solutions Collecting From Web of "bedingte Tags – wie mit Shortcodes zu verwenden"

Ich bin nicht sicher, Ihre Frage zu verstehen, aber Sie müssen mehr wordpress / nextgen Dokumentation lesen.

Was musst du genau machen? Kannst du genauer sein?

Ich denke, wenn du einen Satz Seiten (für jeden Stylisten) erstellst und den entsprechenden Shortcode der Galerie im Inhalt verwendest, wird das funktionieren.

zB: in der Seite REBECCA HAEHNLE (page_id = 29) benutze [nggallery id=ref_stylist_galery]

Verwende auf der Hauptseite (Galerie) den Album-Shortcode (erstelle ein Album mit allen Stylisten-Galerien in der von dir gewünschten Reihenfolge) [album id=ref_album_id template=extend]

Ich denke, es wird den Trick machen 🙂

Mit anderen Worten, Sie können in Ihrer page.php- Vorlage so etwas tun:

 if( is_page(ID_OF_SPECIFIC_PAGE) ) { // make your stuff here echo do_shortcode('[nggallery id='.$my_id.']'); } else { // output standard content here }