Avada-Ressourcen werden nach der databasemigration immer noch von localhost geladen

Ich verwende WP Migrate DB , um die mit Avada erstellte WordPress-Website von lokal auf eine VM zu migrieren.

Ich mache einen Fund und ersetze mit Find: //localhost/website und Ersetze: //10.60.8.118/website

Suchen Sie: C:\xampp\htdocs\website und ersetzen Sie: /var/www/html/website

Alle Links sind in Ordnung, aber fontawesome, icomoon und Schriften, die von Avada geladen werden, zeigen einen Fehler in der Konsole. Ich verstehe nicht warum ich noch Localhost URLs habe. (Wenn ich in der database nach dem Begriff localhost suche, bekomme ich keine Ergebnisse)

Zugriff auf Schriftart unter ” http: //localhost/website/wp-content/themes/Avada/includes/lib/assets/fonts/fontawesome/fontawesome-webfont.woff2? V = 4.7.0 ” vom Ursprung ” http: // 10.60.8.118 ‘wurde von der CORS-Richtlinie blockiert: Auf der angeforderten Ressource ist kein’ Access-Control-Allow-Origin’-Header vorhanden. Origin ‘ http://10.60.8.118 ‘ ist daher nicht erlaubt.

und so weiter. Auch bekomme ich eine Fehlermeldung “URL kann nicht gefunden werden”, wenn ich auf innere Seiten gehe. (Beachten Sie, dass ich meinen Permalink zurückgesetzt habe und auch die .htaccess-Datei überprüft habe, die standardmäßig von WordPress stammt)

Darf ich wissen, was falsch ist?

Solutions Collecting From Web of "Avada-Ressourcen werden nach der databasemigration immer noch von localhost geladen"