Anzeige von benutzerdefinierten Medienordnern in WordPress Media Popup

Ich habe das Plugin “Maxgalleria Media Library Plus” in meiner WordPress-Site, wo ich meine Bilder in verschiedenen Ordnern organisieren kann. Wenn ich über FTP gucke, gibt es im Uploads-Verzeichnis alle Ordner, die ich erstellt habe. Aber es erlaubt mir nicht, Bilder in Verzeichnissen anzuzeigen oder nach Verzeichnis zu filtern.

Ich frage mich, wie kann ich es WordPress Media-Bibliothek Popup in Posts hinzufügen. Oder gibt es eine Möglichkeit, benutzerdefinierte Filter in diesem Teil von WordPress hinzuzufügen. Ich habe viel geforscht, aber ich habe nicht gefunden, was ich will. Ich kann meine Dateien in den verschiedenen Verzeichnissen hochladen, aber ich kann die Bilder mit der Verzeichnishierarchie nicht anzeigen, im Medien-Popup-Fenster, um Medien zum Posten hinzuzufügen.

Ich fand auch das andere Plugin “WP Mediendateien”, aber es funktioniert nicht mit Ordnern, es erstellt eine Kategorie, aber ich muss es nicht mit Kategorien machen. Irgendwelche Ideen? Vielleicht hat es jemand schon gemacht?

Solutions Collecting From Web of "Anzeige von benutzerdefinierten Medienordnern in WordPress Media Popup"

In der Medienbibliothek werden die Bilder mit der mysql-Abfrage aufgelistet, die aus Ihrer Posts-Tabelle abgerufen wird. Daher werden die darin enthaltenen Ordner und Unterordner nicht angezeigt. Sie können Kategorien und Taxonomien erstellen, um sie zu verwalten. Wenn Sie Plugins verwenden möchten. Probieren Sie einige Media-Management-Plugins aus. Ich kann dich vorschlagen. enhanced media library, media file manager, media folder sind nur wenige Plugins. Du kannst es mit jedem versuchen. Google es für mehr Plugins.