Änderungen an der WordPress-database mit phpMyAdmin werden im Blog nicht berücksichtigt

Ich aktualisiere meine database über die phpMyAdmin-Benutzeroberfläche und die Änderungen werden nicht im WordPress-Blog wiedergegeben. Der Grund dafür ist, dass kürzlich einige Änderungen am Blog vorgenommen wurden und die Codeänderungen von der databaseseite rückgängig gemacht wurden.

Wenn ich ein Blog über das WordPress Admin-Dashboard aktualisiere, kann ich es aktualisieren. Aber nicht in der Lage, es aus der Back-End-database zu aktualisieren. Ich habe die Plugins deaktiviert und dafür gesorgt, dass kein Caching stattfindet. Der einzige Caching-Eintrag in der Datei wp-config.php wird als false festgelegt.

 define('WP_CACHE', false); //Added by WP-Cache Manager 

Bitte geben Sie an, wer Änderungen an der database vornehmen soll und dass sie in einem Blog-Eintrag in WordPress reflektiert oder rückgängig gemacht werden.

Solutions Collecting From Web of "Änderungen an der WordPress-database mit phpMyAdmin werden im Blog nicht berücksichtigt"

Versuchen Sie es mit dem PHP-Fehlerprotokoll, um Ihr Problem zu beheben. Sie können das Fehlerprotokoll mit diesem Befehl im Terminal finden, wenn Sie Linux verwenden.

 sudo su cd /var/log/apache2/ sudo gedit error.log 

Wenn Sie jetzt richtig debuggen, erfahren Sie, wo die Änderungen schief gelaufen sind.