Aktualisiere keinen Beitrag, 404 Fehler

Nach monatelangem Verlassen und Löschen meiner WordPress-Seite habe ich mich entschieden, es noch einmal zu versuchen. Ich habe die neue Version 4.7.3 heruntergeladen, installiert und einen neuen Beitrag hinzugefügt. So weit, ist es gut.

Ich ging dann zurück, um den Beitrag zu bearbeiten und den gleichen Fehler, den ich zuvor erhalten habe, kann den Beitrag nicht finden; Nichts zu sehen hier, Nachricht.

Ich kann keinen neuen Beitrag bearbeiten, den ich erstellt habe, aber ich kann einen neuen Beitrag erstellen. Die seltsamen Dinge sind, dass ich die Standard-Nachricht ändern kann, die bei der Installation von WordPress erstellt wird.

Ich habe die database und das gesamte Home-Verzeichnis mehrmals gelöscht. Gelöschte die .htaccess Datei und änderte Permalinks auch vergebens.

Das Setup ist eine Neuinstallation ohne Plugins, es werden keine Themes außer Default verwendet. Ich habe auch versucht, zwischen den verschiedenen Standardeinstellungen zu wechseln. Immer noch keine Würfel.

Immer, wenn ich auf das Update klicke, wird ein 404-Fehler zurückgegeben, Seite nicht gefunden, wie vom Firefox-Entwicklungstool angegeben. Neues hinzufügen funktioniert. Wenn ich einen neuen Beitrag bearbeite, wird die Seite im Editor angezeigt. Aber sobald ich auf Update klicke, 404 Fehler.

Dies ist der Inhalt der .htaccess-Datei wie bei WordPress.

# BEGIN WordPress  RewriteEngine On RewriteBase / RewriteRule ^index\.php$ - [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteRule . /index.php [L]  # END WordPress 

Aktualisieren

Ich habe gerade in einem der Protokolle diesen Fehler bemerkt, als ich den Permalink in Plain änderte. [Fr Mar 24 06:15:46 2017] [Fehler] [Client xxxxxxxx] Datei existiert nicht: /home/domain/public_html/403.shtml, Referer: domain.com/wp-admin/post.php?post= 14 & aktion = bearbeiten

Irgendwelche Ideen?

Solutions Collecting From Web of "Aktualisiere keinen Beitrag, 404 Fehler"

Sie könnten versuchen, die WordPress-Permalinks zurückzusetzen, um zu sehen, ob dies den 404-Fehler verursacht. Hier ist ein nützlicher Artikel, wie Sie Ihre Permalinks zurücksetzen können .

Um dies zu tun .. Sie müssen sich bei WordPress Admin anmelden und müssen dann den Permalink wieder speichern ..

Gehe einfach zu Einstellungen >> Permalink

Und speichern, ohne irgendwelche Änderungen vorzunehmen .. und dieser Fehler sollte weg sein ..