Add theme support benutzerdefinierte Kopfzeile wird Text nicht verbergen?

Ich habe Probleme mit add_theme_support('custom-header'); Ich kann die Kopftextfarbe ändern, aber ich kann meinen Kopftext nicht verstecken, wenn ich “Kopftext mit deinem Bild zeigend im Admin-Panel deaktiviere (natürlich sollte Kopftext ausgeblendet werden, wenn nicht markiert). Ich habe keine Ahnung, sollte ich ein bestimmtes CSS dazu hinzufügen oder muss ich meine functions.php ändern? Irgendwelche Gedanken oder Vorschläge? Meine functions.php für die Header-Unterstützung sieht folgendermaßen aus:

 //Code for custom header support $defaults = array( 'default-image' => '', 'random-default' => false, 'width' => 750, 'height' => 100, 'flex-height' => true, 'flex-width' => true, 'default-text-color' => '#FF0000', 'header-text' => true, 'uploads' => true, 'wp-head-callback' => '', 'admin-head-callback' => '', 'admin-preview-callback' => '', ); add_theme_support( 'custom-header', $defaults ); 

CSS sieht so aus:

 a:link, a:visited{ text-decoration: none; color: #000000; } a:hover{ color: #5f5f5f; } h1{ font-size: 54px; } #header h1{ position:absolute; z-index:1; padding:0px; margin:0px; } 

Solutions Collecting From Web of "Add theme support benutzerdefinierte Kopfzeile wird Text nicht verbergen?"

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass das verwendete Design die Einstellungen für die benutzerdefinierten Kopfzeilen nicht berücksichtigt, wenn der Titel und die Beschreibung der Site eingefügt werden.

Ich würde vorschlagen (wenn Sie mit PHP vertraut sind), ein untergeordnetes Thema ( wie hier beschrieben ) für Ihr Thema zu erstellen, kopieren Sie dann die header.php in Ihr untergeordnetes Thema und entfernen / ändern Sie den Bereich, in dem es Ihren Site-Header platziert.

Für mehr tolle Tipps zu WordPress Grundlagen deckt der gleiche Kerl viel in seiner 24 Tage von WordPress-Serie .

Ich habe diesen Code zu meiner header.php hinzugefügt und es hat gut funktioniert:

 #header a{ < ?php if(get_header_textcolor()=='blank') { echo 'visibility: hidden;'; } else { ?> color:#< ?php echo get_header_textcolor(); } ?> } 

@Dejo Dekic
Diese Lösung hat funktioniert! Wenn Sie beispielsweise den Header-Text nur anzeigen möchten, wenn Sie ihn aktivieren (aktivieren), dann sollten Sie in der header.php einen Code wie diesen haben:

 < ?php if(get_header_textcolor()!='blank') { ?>  < ?php bloginfo('name');?> < ?php } ?> 

Dejos Lösung funktioniert, aber keine Platzierung von h1 und h2 Tags ist schlecht für SEO_

Aus diesem Grund verbirgt sich die normale WP-Installation nur so, dass sie an ihrem Platz bleibt und auf diese Weise für Spinnen sichtbar bleibt.

Zum Beispiel: Twenty14 Theme basiert auf filteringCSS, um Header-Text auszublenden, casting Sie einen Blick auf custom-header.php (line69 – twentyfourteen)

  // Has the text been hidden? if ( ! display_header_text() ) : ?> .site-title, .site-description { clip: rect(1px 1px 1px 1px); /* IE7 */ clip: rect(1px, 1px, 1px, 1px); position: absolute; } < ?php // If the user has set a custom color for the text, use that. elseif ( $text_color != get_theme_support( 'custom-header', 'default-text-color' ) ) : ?> .site-title a { color: #< ?php echo esc_attr( $text_color ); ?>; } < ?php endif; ?> 

Wenn Sie also diese function verwenden möchten, platzieren Sie den richtigen .site-Titel & .site-Beschreibung Markup (wenn Sie nicht wissen, schauen Sie sich twenty14 header.php an) _

Übrigens mit clip: rect (1px, 1px, 1px, 1px) ist wie etwas auf einem rechteckigen Bildschirm ohne Höhe oder Breite, (tolle Lösung !!!) _