Abrufen von Post-Daten und Einfügen in separate statische HTML-Seite ohne WordPress

Ich habe einen Blog, der auf WordPress läuft und innerhalb der WordPress-Umgebung geht es mir gut und ich weiß, wie man bestimmte Blogposts usw. anzeigt.

Aber neben ich möchte bestimmte Blog-Beiträge in eine statische HTML-Website einfügen, die kein CMS hat und eigenständig ist. Stellen Sie sich den einfachsten Fall von

 

Gibt es eine Möglichkeit, einen Blogpost von WordPress von PHP zu erhalten, ohne die Seite auf WordPress laufen zu lassen?

Irgendwelche Hinweise, wie Sie anfangen können?

Solutions Collecting From Web of "Abrufen von Post-Daten und Einfügen in separate statische HTML-Seite ohne WordPress"

Sie können versuchen, das JSON-API- Plugin zu verwenden.

Es hat Endpoints für die neuesten Posts usw., auf die über jQuery zugegriffen werden kann. Ich nutze es für mobile Apps, die WordPress für die Verwaltung von Inhalten verwenden. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Endpunkte zu erstellen, wenn die Standardeinstellungen nicht das liefern, was Sie benötigen.

Viel Glück!

Sie können XML-RPC verwenden, das von WordPress unterstützt wird.

Sie können RSS verwenden, wenn Sie nur die neuesten Posts lesen möchten und es am einfachsten zu implementieren ist.

Beide Lösungen benötigen PHP, so dass eine statische HTML-Website nicht möglich ist. Aber ja, Sie werden kein CMS haben und es wird eigenständig sein.

Mehr hier :

http://codex.wordpress.org/XML-RPC_WordPress_API http://codex.wordpress.org/WordPress_Feeds

und gute Tutorials:

http://code.tutsplus.com/articles/xml-rpc-in-wordpress–wp-25467 http://www.wpbeginner.com/beginners-guide/what-is-rsss-how-to-use-use- rss-in-wordpress /

Haben Sie über etwas so Einfaches wie einen nachgedacht – Wenn die Informationen auf der Zielseite statisch bleiben, können Sie einfach den iframe auf diese Seite ausrichten.

Es gibt ein Beispiel dafür, wie man das hier macht: http://www.dimpost.com/2012/12/iframe-how-to-display-specific-part-of.html

(im Falle eines defekten Links)

 

Sie positionieren dann den Rahmen mit den Iframe-Rändern …